3. Weltcup in Duisburg

 

 

Kanu-Rennsport  WeltCup 3 IN DUISBURG (GER)

 Es war der letzte Weltcup der Rennsportler in dieser Saison, aber es war auch der einzige Weltcup bei Perfekten Bedingungen. Viele JANTEX-Fahrer zeigten sich in bester Verfassung.

*RACHEL COWTHORN (GBR) gewann überragend die Kajakrennen der Damen über 1000m, 500m und wurde 3. über 200 m. Rachel war somit die beste Athletin dieses Weltcups.

*MAX HOFF (GER) gewann im Kajak der Herren über 1000m und wurde 5. über 500m

*JOHN SCHOFIELD & LIAM HEATH (GBR) gewannen wie schon in Szeged den K2 200m

*LASSE NIELSEN & CASPER NIELSEN (DEN) wurden 3. im K2 200m

*IVANA KMETOVA & MARTINA KOHLOVA (SVK) gewannen Silber im K2 200m und 500m

*HENRIETE HANSEN (DEN) wurde 2. über 500m

Herzlichen Glückwunsch und vielen ank für euer Vertrauen

Mehr informationen und Ergebnisse hier.

Direkt von Duisburg fahren wirzu dn Weltmeisterschaften im Wildwasserrennsport nach Sort (SPA)

Rachel Cowthorn war die überragende
Athletin in Duisburg

Der deutsche Max Hoff gewann auch in
Duisburg die Königsklasse über 1000m